Besuchen Sie London, eine Lieblingsstadt der Filmindustrie

london_2423609b

Millionen Touristen bereisen jedes Jahr die Inseln des Vereinigten Königreichs. London ist die britische Stadt, die bei weitem am meisten Touristen auf der ganzen Welt anzieht. Es wird geschätzt, dass 2013 mehr als 16 Millionen ausländische Besucher in die englische metropole gereist sind – mehr als nach Paris oder New York. Beliebte Ausflugsziele in der Stadt sind der Tower of London, das London Eye, der Buckingham Palast und auch das Parlament mit dem Elizabeth Tower, der auch als Big Ben bekannt ist. London hat ohne Zweifel für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Kino in London

Für alle Kinofans ist London ein perfekter Reiseort. Geht es nach der Anzahl der Filme, die hier gedreht werden, dann nimmt London weltweit den dritten Platz ein. Batman, James Bond, Notting Hill – viele beliebte Filme und Blockbuster spielen in London. Nur etwa 30 km
vom Zentrum der englischen Hauptstadt entfernt befinden sich in Leavesden die Filmstudios von Warner Bros. Es handelt sich hier um eins der wenigen Filmstudios im Vereinigten Königreich, wo wichtige und große Filmproduktionen realisiert werden können. Auch die acht
Teile der Harry Potter Saga wurden hier zum Leben erweckt.

Die Warner Bros. Studios in Leavesden

Die Filmstudios von Leavesden werden seit 1994 für Filmproduktionen benutzt, nachdem das Gelände eines alten Flugplatzes umgebaut wurde. Im Jahr 2000 mietete sich Warner Bros. hier in die Studios von Leavesden für die Produktion des ersten Harry Potter Filmes „Harry Potter und der Stein der Weisen“ ein. Zehn Jahre später kaufte die Film- und Fernsehgesellschaft die Leavesden Film Studios und baute sie für etwa 100 Millionen Pfund um, mit dem Ziel, eine feste Produktionsbasis in Großbritannien zu schaffen. Als die Warner Bros. Studios 2012 geöffnet wurden, waren sie die größten in Europa.

Ein Rundgang in den Harry Potter Studios

Seit März 2012 sind die Kulissen der Harry Potter Filme der Öffentlichkeit zugänglich, die in einem geführten Rundgang bewundert werden können. Ob Sie jetzt ein großer Filmliebhaber oder Harry Potter Fan sind, oder ob sie ganz einfach nur neugierig sind, wie Filme entstehen

– die Warner Bros. Studio Tour London verspricht Ihnen eine unvergessliche Erfahrung und interessante Einblicke in die Filmwelt.

Die Sets, Kostüme und Spezialeffekte der Harry Potter Filme

In den Warner Bros. Filmstudios haben Sie nicht nur die Gelegenheit, sich wichtige Accessoires und Kostüme der acht Harry Potter Filme anzuschauen wie den Nimbus 2000. Sie haben auch Zugang zu ehemaligen Sets wie das Büro von Schulleiter Dumbledore oder die Große Halle. Neben den Kostümen, Accessoires und Sets verdanken die Filme ihren Erfolg auf der ganzen Welt ebenfalls den Spezialeffekten. Finden Sie heraus, wie die Figuren dank moderner Animationstechnik, Greenscreen-Effekten und lebensgroßer Modelle zum Leben erweckt wurden.

Besuchen Sie die Internetseite der Warner Bros. Studio Tour London, um mehr über Preise, Öffnungszeiten und Anreise zu erfahren : http://www.wbstudiotour.co.uk/de

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)