Madoka Magica wurde von Universum Anime Lizenziert

Ich hätte es ehrlich gesagt (noch nicht) für möglich gehalten, aber nun ist es passiert! Puella Magi Madoka Magica wurde in Deutschland von Universum Anime Lizenziert!

Ihr habt richtig gelesen, DER Magical Girl Anime dieses Jahres wurde nun von Universum Anime Lizenziert! Und das gerade mal 4 Monate nachdem die letzte Folge in Japan lief!

Ich habe ja damals auch schon einen Artikel darüber geschrieben was ich von diesem Anime halte, und ich finde immer noch das es ein Must Have Anime ist, da es kein typischer Magical Girl Anime ist, sondern viel mehr Drama und Brainfuck enthält als man es gewohnt ist.

Und nun hat sich Universum Anime die Recht dazu geholt, und wird die 12 Folgen des Anime ab dem ersten Quartal 2012 auf 3 DVDs bei uns herrausbringen. Zu den Sprechern und der Ausstattung der DVDs gibt es bis jetzt allerdings noch keine Informationen, allerdings steht bereits fest, das Madoka Magica den selben Release Zyklus wie Angel Beats bekommen wird, welcher übrigens auch ein Pflichtkauf sein sollte.

Lizenziert von Universum Anime

Einheimische Magical-Girl-Fans schwelgen gerade noch im Freudentaumel über das Sailor Moon-Manga-Re-Release bei EMA, da lässt Universum Anime eine neue Flitterbombe platzen: Der deutsche Publisher hat sich die Rechte an der beliebten Anime-TV-Serie Puella Magi Madoka Magica (Madoka Magica), auch bekannt als Maho Shojo Madoka Magica, aus dem Hause Aniplex (u. a. Black Butler) gesichert!

Universum Anime kündigt an, die zwölf Episoden der Magical-Girl-Reihe auf drei DVD-Volumes à vier Folgen zu veröffentlichen. Volume eins soll “voraussichtlich noch im ersten Quartal 2012″ erscheinen, der zweite und dritte Silberling folgen analog zur Angel Beats!-Veröffentlichung ( wir berichteten ) im monatlichen Rhythmus. Details zu Bild, Ton, Synchro und Ausstattung stehen bislang noch nicht fest.

Bei Madoka Magica handelt es sich um eine brandaktuelle Serie, die in Japan erst vor kurzem ausgestrahlt wurde – genauer gesagt von April bis Juni dieses Jahres. Dank der freundlichen Zusammenarbeit mit dem Animationsstudio Aniplex konntet ihr die ersten beiden Episoden der zauberhaften, auf ein eher erwachsenes Publikum ausgerichteten TV-Serie direkt im Anschluss auf der AnimagiC 2011 sehen. Regie führte übrigens Akiyuki Shinbo, der auch für die Negima?!- und Sayonara, Zetsubou-Sensei-Anime-Franchises verantwortlich zeichnet, das Charakterdesign steuerte Takahiro Kishida (u. a. Durarara!!) bei.

© Magica Quartet/Aniplex, Madoka Partners, MBS

Quelle: http://www.animania.de/news-single-home.…Hash=fc38675184 // http://anisearch.de/?page=news&id=2329

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf dieses Release und werde mal versuchen ein Rezensionexemplar des ersten Volumes zu bekommen wenn es soweit ist.

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Madoka Magica wurde von Universum Anime Lizenziert, 5.0 out of 5 based on 1 rating