Die Amis verkaufen nun eine Pedobear Mütze

Das die Amerikaner ja gerne Ideen klauen ist uns allen durch die zig Millionen Film Remakes von Japanischen Filmen ja allen bekannt, nur ob man die neuste Idee des Amis als gestohlen bezeichnen kann ist eigentlich ne recht gute Frage…

Die Seite “CatchKuma.com” verkauft nun eine Mütze die auf das Design von “Pedobear” basiert. “Pedobear” ist eine Internet Meme die im Englischen Imageboard “4chan” entstanden ist, nachdem sie diese Idee von dem Japanischen Imageboard “2chan” geklaut haben, wo dieser oft als ASCII Zeichnung auftauchte.

“Pedobear” oder besser gesagt “kumaa” taucht auch in Flyern des Fukuoka Life Centers auf, in dem er Menschen Tips gibt um sich Großen Ärger zu ersparen.

Im Englischen Imageboard 4chan hingegen, ist er ein Zeichen für “Pädophilität” und wurde somit auch in Amerika zum Offiziellen Maskottchen der Pedophilien.

Die meisten allerdings nutzen diese Internet Meme nur zum Spaß, weswegen Pedobear auch oft auf Conventions gecosplayed wird.

Ausserdem wurde Pedobear 2010 versehntlich zum Masskottchen der Olympischen Spiele in Vancouver.

Die Mütze kostet 24,99$ und ist in einer Einheitsgröße erhältlich.

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
Die Amis verkaufen nun eine Pedobear Mütze, 4.8 out of 5 based on 4 ratings
Tags: