25 Jahre Keichi… And still a long way to go!

Tja.. Wieder ist ein Jahr rum und wieder bin ich ein Jahr älter geworden… Und wie letztes Jahr feiere ich wieder alleine… :/

Dabei hatte ich bis vor Silvester noch die Hoffnung das ich meinen Geburtstag mal wieder so Feiern kann wie ich es immer getan habe und auch am liebsten tue… Zusammen in trauter zweisamkeit.

Wie ihr wisst kam aber leider alles anders als gehofft, wie es eben oft im Leben ist. Das Mädel ist jetzt so gut wie mit meinen Cousin zusammen.. Ich hätte fast jeden Kerl auf der Geburtstagsfeier letzten Samstag von meiner Tante nen paar in die Fresse gehauen weil sie sich da eingemischt haben und jetzt ist erstmal Sendepause…

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie Tief nen Mensch noch fallen kann… Momentan geht irgendwie alles Schief was nur Schief gehen kann, ich musste aus Finanziellen Gründen meinen Wagen an meinen Cousin abgegeben, damit ich überhaupt weiter damit fahren kann… Und damit er vor der Tür stehen bleibt, mir haut ne echt Geile Braut ab… Und zu guter letzt Feiere ich wieder alleine…

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht ob jetzt wieder nen Hoch kommt oder ob ich noch Tiefer fallen werde, jedenfalls lasse ich mich durch all die Scheisse gerade derb hängen und bin total Motivationslos..

Ich bin nur ehrlich gesagt froh darüber das ich @konsumsucht noch habe, die mir bei all dem gerade sehr hilft und wohl die beste Freundin ist die man haben kann. <3

Außerdem bin ich meinen Twitter Followern auch sehr dankbar dafür das sie mich so unterstützen, sowie all den Leuten die mir nette Mail und kommentare darüber geschrieben haben, das sie auch so gehandelt hätten und ich nichts falsches gemacht habe. :)

Das ich mein Leben im Internet führe ist wohl doch eine der besten Entscheidungen die ich jemals getroffen habe, weil durch das Web 2.0 kriegt man von allen möglichen Seiten Unterstützung ohne die man sich wohl schon das Leben genommen hätte, oder anderen Scheiss gemacht hätte.

Jedenfalls zurück zum Thema… Heute ist der 11.1.11 was eigentlich ein besonderes Datum ist, weil es dies die nächsten 1000 Jahre nicht mehr geben wird… Außerdem bin ich nun 25, was bedeutet das ich nun absolut Volljährig bin und von so gut wie allen erlöst.

Bis jetzt ist ehrlich gesagt noch nicht viel passiert.. Meine Follower haben mir Gratuliert, meine Facebook Freunde haben mir Gratuliert… Und ich hab wie jedes Jahr 100derte Automatisch generierte Glückwünsch Mails von Seiten bekommen, wo ich schon Jahre nicht drauf war. Den einzig Wahren glückwunsch denn ich heute bekommen habe, war von meinen Onkel und von meinen guten alten Freund mit dem ich immer im Praktikum während der Ausbildung mitgefahren bin.

An Geschenken kam bis jetzt noch absolut nul,l nur Alice hat mir für ihre Online Videotheke nen Gutschein für den Film “Inception” geschenkt und Pearl will mir ne Funk Bahnhofsuhr andrehen, für die ich nur Versandkosten zahlen muss… Ich hab nur keinen Schimmer was ich mit so nen Scheiss eigentlich soll. o_O

Ich hoffe mal das heute noch irgendwas gutes passieren wird und das all der Kack bald vorbei ist und es endlich wieder Bergauf geht! Langsam geht mir das nämlich auch auf die Nüsse hier ständig nur Depri Posts zu schreiben. <.<

Von daher sage ich nur noch… THE CAKE IS A LIE!

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
25 Jahre Keichi… And still a long way to go!, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Tags: