Mein (erstes) Auto.. Ein Nissan Micra K11 Bjr. 1995!

Heute gibts mal nen Blog Eintrag über mein Auto.. Das jetzt endlich mal frisch gewachsen und Poliert ist, so das man den Wagen auch mal Zeigen kann :p

Also in diesen Blog Eintrag Eintrag geht es um meinen ersten Wagen, den ich letztes Jahr als letztes Geburtstags Geschenk von meiner kürzlich darauf verstorbenen Mutter bekommen habe, es handelt sich dabei um einen Nissan Micra K11 Baujahr 1995 mit 54ps.

Ich finde zwar bis heute das es nicht der Schönste Wagen ist, aber für einen Erst wagen reicht es vollkommen aus, außerdem habe ich den Wagen von jemanden bekommen der ihn Top in Schuss gehalt hat, so das an dem Auto absolut kein Rost oder sonstiger Verschleiß zu sehen war, bevor ich ihn bekommen habe :< Das was ich am heftigsten fand, war das der Wagen gerade einmal 13000km auf dem Tacho hatte, was im Grunde kaum was ist, wenn man das Alter des Fahrzeuges bedenkt.

Und jetzt zu dem Grund wieso ich gerade sagte “bevor ich ihn bekommen habe”.. Tja.. Ich hatte leider schon einen kleinen Bums mit den Wagen, bei denn ich die Linken Kotflügel neu kaufen musste, sowie die Stoßstange und den Scheinwerfer.. Außerdem habe ich es noch Geschafft das Innenleben der hinteren Trommelbremsen zu zerstören, sowie die vordere Linke Bremsescheibe zum Glühen zubringen, weil da schon Metall auf Metall Rumgeschabt hat.. Das alles ist zwar mittlerweile repariert.. Tat meinen Portmonee aber doch etwas weh..

Mir wurde zwar auch öfter gesagt, das ich den Wagen doch lieber abgeben soll solange ich Arbeitslos bin, aber da ich ihn nunmal von meiner Mutter geschenkt bekommen habe, kann ich mich von den Wagen halt nich so leicht trennen.. Immerhin ist an der Karosserie und vorallem am Motor absolut nichts dran, und selbst die Werkstatt sowie mein Reifen Händler haben mir schon gesagt, das der Motor selbst unkaputtbar ist.

Dummerweise kennen die mich irgendwie nicht.. Es steht schließlich auch überall das das Innenleben von Trommelbremsen nicht zerstörbar sei… Ich musste jedenfalls doch etwas länger suchen bis ich ne Werkstatt gefunden habe, die so was reparieren können, ohne direkt alles neu zukaufen. ^^”””””

Jedenfalls.. Gestern habe ich endlich mal meine Sommerreifen aufziehen lassen die noch eingelagert waren, und heute ging es dann zum Autowaschpalast in Recklinghausen um den Wagen mal ordentlich zu putzen. Als ich dann wieder bei mir war, habe ich noch 4 Stunden dran rumpoliert, sowie meine Alu Felgen erstmal ordentlich gereinigt, da die irgendwie vollkommen Verschmutzt eingelagert worden sind.. o_O

Und hier ist er nun! Mein Micra in Schön!

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Mein (erstes) Auto.. Ein Nissan Micra K11 Bjr. 1995!, 4.5 out of 5 based on 2 ratings