Umzug: Meine Neue Wohnung

Eine Woche ist es nun eher seit dem ich in meiner neuen Wohnung wohne, und das erste mal in den eigenen Vier Wänden die vollständig mir gehören. Ich bin mit der Einrichtung zwar immer noch nicht Fertig, weil ich momentan noch auf das Geld für die Erstausstattung vom Arbeitsamt warte, aber es ist schon ganz wohnlich hier.Aber fangen wir lieber erstmal mit dem Bildern vom Umzug selbst an. Am Samstag morgen direkt vor dem Umzug sah meine Alte Wohnung so aus:

umzug

Fotos fürs Blog da kein Speicher mehr auf dem Server vorhanden ist

Zeige Bilder 1-12 von 13
03042010994.jpg 03042010995.jpg 03042010996.jpg 03042010997.jpg 03042010998.jpg 03042010999.jpg 030420101000.jpg 030420101001.jpg 030420101002.jpg 030420101003.jpg 030420101005.jpg 030420101006.jpg
Zeige Bilder 1-12 von 13

Überall standen die Kartons und Möbelteile rum.. Und Dreck überall.. Aber gut die Bude ist mittlerweile Geschichte und auch wieder Ordentlich und geputzt, zwar haben wir dafür noch keinen Käufer der sie haben will, aber das kommt schon noch.

Kommen wir lieber zum wesentlichen dieses Blog Postes.. Meiner neuen Wohnung! Der Grundriss sieht zwar scheisse aus.. Verdeutlicht aber wie mein 41qm² großes Reich aussieht. ^^

Aber lassen wir lieber die Bilder sprechen.. Dann wirkt die Sache auch schon ganz anders.

Das war mein Wohnzimmer direkt nach dem Einzug..  Das ganze sieht zwar noch total unordentlich aus… Aber wessen Wohnung tut das nach einen Umzug nicht? Kommen wir jedenfalls zu den Möbeln auf diesem Foto. Das Sofa habe ich geschenkt bekommen von meinen Kollegen denn ich  immer im Garten geholfen habe. Die beiden Halterlosen Regale flogen bei mir schon Zig Jahre im Keller rum. Und der Lampignon ist neu gekauft und erstmal nur Provisorisch.

Die andere Seite von meinen Wohnzimmer seht ihr nun auf der Rechten Seite.. Meine alte Wohnwand musste ich leider vorerst mitnehmen, obwohl ich lieber eine neue gehabt hätte.. Die wirkt in dem Raum einfach so fehl am Platz da durch das sie viel zu klein für die Wand ist. In der alten Wohnung hatte ich dieses Problem ja nicht, den dort haben wir uns direkt nach einer Wohnwand umgesehen gehabt die genau in das Zimmer passte.. Diesmal habe ich aber nunmal das Problem das die Wohnwand nicht mehr zum Zimmer passt, und bald ausgetauscht wird, gegen etwas viel moderneres.  Man sieht auf den Bild Rechts hinten in der Ecke aber schon sehr schön, wo meine Netzwerk Zentrale sein wird, und ausser meinen Router wird man dort auch nichts weiter sehen. Der Router steht dort auch nur aus dem einen Grund, weil es mir gefällt wenn man mein Netzwerk wenigstens zum Teil sehen kann. Ich fand das schon in der Alten Wohnung recht ansprechend, als der noch auf dem Schuhschrank stand und der Rest der Technik im Schuhschrank versteckt war.

Kommen wir zum nächsten Raum.. Dem Schlafzimmer! Diesmal habe ich ja den Vorteil das mein Wohn und Schlafzimmer getrennt voneinander sind… Ich mochte diesen Gedanken zwar nie habe mich aber mittlerweile echt da dran gewöhnt mal nicht in meinen Wohn bereich zu pennen… Und es ist tatsächlich viel Angenehmer. oO

Aber wieder zu den Möbeln auf dem Bild.. Das Bett ist noch mein altes 2mx90cm Bett.. Welches ich dummerweise auch mitnehmen musste… Welches aber noch diesem Monat gegen ein Futombett ausgetauscht wird! Ich bin es langsam einfach nur Leid, in diesem Gott verdammten Kinderbett zu schlafen..  Vorallem ist das scheisse Eng da drin wenn man dort mit 2 Personen drin schläft.. Von daher fliegt es nun entgültig raus und wird Ausgetauscht!

Denn Schlafzimmerschrank habe ich von meinen Onkel geschenkt bekommen, der auch noch mein Nachbar ist oO Im Grunde könnte ich den sogar behalten.. Ist zwar Buche aber…  Gut.. so was kann man sich eigentlich immer in die Wohnung stellen. Und auch hier ist wieder Provisorisch eine Lampignon Lampe angebracht.. Wobei ich die wohl im Schlafzimmer auch hängen lassen werde.. Weil so schlecht schaut das ganze gar nich aus. o_O


So der nächste Raum.. Meine Küche.. Und das einzige Manko an der gesamten Wohnung >.<

4m lang und nur 1,19m Breit.. Das wird echt Lustig wenn da drin die Küche stehen wird.. Vorallem der Fakt das die Küche mal offen war und keine Wand zwischen Küche und Wohnzimmer war, stört mich gewaltig.. Aber gut das hat auch seine Vorteile, dennun kann ich auf der Wohnzimmer Seite wenigstens noch einen Schrank an die Wand stellen und habe so mehr Stauplatz…

Der Kühlschrank ist übrigens erstmal nur geliehen bis ich meinen eigenen habe.


Und direkt zum nächsten Raum.. Den Flur! Dieser ist zwar etwas Schmal aber vollkommen ausreichend.. Diesmal habe ich dort sogar den Vorteil das ich die Telefondose nicht im Flur sondern im Wohnzimmer habe, so das ich den Flur hauptsächlich als Verbindung zwischen Wohnzimmer und Badezimmer nutzen kann, und als Garderobe für meine Jacke und Schuhe.


Nun Kommen wir zum letzten Raum das Badezimmer.. Klein Gemütlich und (zum Glück) größer als mein altes, so das ich diesmal beide Katzenklos ohne Probleme aufstellen kann..  Im Bad habe ich auch noch einiges vor.. Unter anderen fliegt dieser Schrank der unter dem Waschbecken steht bald auch wieder raus, und wird ausgetauscht gegen einen Unterschrank und 1 Seitenschrank, so das ich dort extrem viel Stauraum habe und das ganze ordentlich wirkt.

Zum Badezimmer muss ich übrigens noch sagen das ich dort das Pech hatte und die Deckenlampe fehlte.. Und da ich mitten auf Ostern umgezogen bin, und an den Samstag natürlich nich mehr in den Baumarkt kam… Stand ich 3 Tage nachts ohne Licht im Badezimmer rum.. Das war nachts echt Lustig wenn man sich ständig fast auf die Fresse gelegt hat xD


Und nun zum Abschluß… Die Wohnung eine Woche später und (fast) komplett fertig eingerichtet!

Im Wohnzimmer hat sich nach der Woche schon einiges getan und ich habe endlich einen Couchtisch, der mir jetzt als Schreibtisch dient.. Die Couch hat mittlerweile 2 Decken bekommen, weil die Haare der Katzen extrem da dran hängen bleiben, weswegen man die Couch eigentlich alle 10min Saugen müsste. Der  Sessel ist rausgeflogen weil er das Wohnzimmer hat kleiner wirken lassen als es ist, und weil ich an dessen Stelle noch einen schmalen Schrank aufstellen will, oder alternativ einen Schrank an die Wand hänge.  Das Regal ist nun auch vollkommen von meinen Mangas eingenommen worden, wobei ich sagen muss das die selbe Menge an Mangas nochmal hinter denen ist die ihr seht ;) Ich bin aber gerade schon auf der Suche nach genau diesem Regal weil ich noch ein Drittes neben dem in der Mitte aufhängen wollte.

Die andere Seite des Wohnzimmer hat sich noch gar nicht verändert.. Ich muss dort wie gesagt erstmal schauen das ich eine Wohnwand in der Breite für wenig Geld kriege.






In der Küche steht nun vorerst einmal ein kleiner Gartentisch auf den meine Sachen drauf sind. Das ganze allerdings auch wieder nur solange bis ich eine Günstige Einbauküche gefunden habe.





Mein Badezimmer hat nun einen Duschvorhang bekommen sowie eine recht Schicke Deckenlampe. Ich hab zwar immer noch keinen Spiegel im Bad.. Aber das kommt die Tage nun auch noch.





In meinen Flur hängt mittlerweile die Gadrobe samt Spiegel.. Das ganze wird die Tage noch mit einen schicken schmalen Schuhkipper erweitert.. Ich hab in der Werbung auch schon einen in Buche für 19€ gesehen sobald das Geld vom Amt da ist, wird der auch direkt gekauft!


Der einzige Raum in denn sich übrigens rein gar nichts getan hat ist das Schlafzimmer.. Das sieht immer noch genau so aus wie oben auf dem Bild.. (Nur halt aufgeräumt und ordentlich :p)

Tja, und das wars auch fürs erst mit der Vorstellung meiner Wohnung, und nun heißt es warten auf das Geld vom Arbeitsamt für die Erstausstattung, damit ich endlich im Wohnzimmer mal ein Rollo dran bekomme und vielleicht noch eine Gardiene.. Außerdem muss ich mir noch für das Wohnzimmer eine neue Deckenlampe kaufen, den die jetzt ist auch wieder nur rein Provisorisch, allerdings habe ich das schon wahr gemacht was ich in meinen letzten Post erzählte, und habe in der Wohnzimmer lampe eine LED Lampe in Glühbirnen form drin, die Lampe verbraucht nur 1,8W und liefert soviel Licht wie eine 25Watt Glühbirne.. Gut das zwar etwas Dunkel fürs Wohnzimmer, aber da die Lampe eh ausgetauscht wird, kommt die LED Birne ins Schlafzimmer rein, und dort ist das Licht dann mehr als nur ausreichend! Zum Thema LED Lampen werde ich allerdings bald auch nochmal einen Extra Blog eintrag schreiben, den meine Wohnzimmer Deckenlampe wird LED Strahler bekommen! Und das ganze ist dann Sparsam und sieht auch noch Gut aus.. Und so wie ich es im Internet gesehen habe, kosten die Lampen gar nicht mal soviel.. Aber wie gesagt dazu später mehr.

Und damit beende ich diesen Post auch endlich, und richte jetzt meine Wohnung erstmal weiter ein. ^^

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)