Das erste Dartliga spiel

Heute war das erste Dartliga Spiel der Saison und ich war natürlich auch dabei. Dadurch das ich aber erst seit 4 Monaten spiele, war ich logischerweise nicht unter den 4 Leute die spielen, sondern war Auswechselspieler. Aber wie ich finde, ist das Spielen dabei nicht mal das Hauptsächlichste, den einfach nur in ner Kneipe zu sitzen nen paar Bierchen zu kippen und mit den Vereinskameraden spaß zu haben macht genau soviel Spaß wie das Spielen an der Scheibe selbst.

Ich habe also wieder gemütlich meine 3 Bierchen getrunken, und geschaut wie andere den Spielen, weil oft Schaut man sich ja die Sachen von anderen ab. Und ich muss schon sagen, das es wirklich relativ viele Arten gibt die Pfeile zuwerfen. Und ich habe mir auch einige Arten die ich am besten fand ab geschaut und werde sie mal selbst am Mittwoch beim Training versuchen…

Jedenfalls das Spiel selbst hatte recht gut bekommen, allerdings haben wir in der Zweiten Hälfte dann derb nachgelassen, und das Spiel 11:7 verloren. Zum Glück ist das kein so schlechtes Ergebnis gewesen, wodurch man es Verschmerzen kann. Und ich hatte sogar noch den Vorteil, das ich das Zweite Doppel spielen durfte, weil wir im grunde eh verloren hatten. Leider hatte diese Kneipe eine wirklich beschissene Linie, die einfach nur ein komplett durchgezogenes Stück Blaues Isoband war, wodurch es einen wirklich schwer fällt, einen Punkt zufinden, von den man es gewöhnt ist auf die Scheibe zuwerfen. Ich habe jedenfalls trotzdem noch recht gut gebimbelt, dafür das ich nen Anfänger bin. Ich fands von der Heim Mannschaft nur trotzdem etwas beknackt, das sie obwohl sie gewonnen haben, ihre beiden Besten Spieler noch zum Doppel haben antreten lassen <.<

Übrigens, werden die Einträge übers Darten ab jetzt immer vom Ort des Spiels ausgehend Geotagged.  (So vergesse ich wenigstens nie wo ich überall schon gespielt habe :P )

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung:

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)